Rock´n´Roll hält jung

gepostet von FAHRENHEIT 212 am 14.10.2016 | 1 Kommentare



Nominierung für das Finale des 34. Deutschen Rock- und Pop Preises 2016, Kategorie: Beste Hard Rock Band

Am 10.12.2016 werden wir in der Siegerlandhalle in Siegen um den Sieg spielen. Und falls wir „den Pott“ wider Erwarten nicht mitbringen, werden wir doch hinterher wissen wie es dort so ist - in der „Siegerlandhalle“ zu Siegen.

Besonders gefreut hat uns, dass es sich um eine Veranstaltung zur Nachwuchsförderung handelt. Damit wird nun endlich auch offiziell bestätigt, dass uns der Rock´n´Roll jung gehalten hat - vor allem wenn man bedenkt, dass das Jahr 2017 für uns ganz im Zeichen der ausschweifenden Feierlichkeiten und Veranstaltungen zu Ehren unseres 25-jährigen Bandjubiläums steht!

Eure JUNGS!






Kommentare (1)

  1. FAHRENHEIT 212 30 Oktober 2016, 18:15 # 0
    Hallo Leute!

    Wir wissen ja nicht wie ihr es gemacht und auch nicht was ihr euch im Detail gedacht habt, aber euer Daumendrücken hat geholfen. Weniger kryptisch gesagt: Wir sind beim 34. Deutschen Rock- und Pop-Preis 2016 in den Kategorien „Bestes Hard Rock-Album“ und „Bestes Booklet & Inlaycard“ schon mal unter den BESTEN DREI. Mal sehen wie es weitergeht.

    Und wenn ihr LIVE sehen wollt, wie es weitergeht, dann hätten wir für euch in einem bestimmten Umfang Freikarten für den 34. Deutschen Rock- und Pop-Preis am 10.12.2016 in der Siegerlandhalle zu Siegen.

    Da gibt es bestimmt auch viele andere gute Künstler zu erleben! Und falls es viele Reiselustige geben sollte, könnte man ja über ein kleines, gemeinsames „Reiseerlebnis“ nachdenken.

    Also gebt mal ein Signal, dann würden wir versuchen was zu organisieren.

    Eure „Nachwuchsstars“